Willkommen auf der Website Friedensbildung der EKM

Geleitworte von ...

Steffen Herbst, Präses der Landessynode der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland

(10.10.2013) — www.friedensbildung-ekm.de

Steffen HerbstDie Landessynode der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland hat im Frühjahr 2011 die Erarbeitung einer Konzeption zur Stärkung des friedensethischen Engagements in Schule, Gemeinde und Jugendarbeit in Auftrag gegeben.

Als ein Ergebnis liegt Ihnen eine Materialmappe vor, die Anregungen, Hinweise und Hilfe geben möchte bei der Gestaltung von friedenspädagogischen Angeboten und Unterrichtsmodulen. Der Schwerpunkt der Materialsammlung liegt bei der Einübung von und der Information über die Methoden und Chancen der zivilen und gewaltfreien Konfliktbearbeitung. Sie enthält Hinweise auf Referent/innen und Materialien, die über erfolgreiche Projekte von Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit und vom Einsatz von Friedensfachkräften in Krisenregionen berichten, aber auch zu staatlichen Regierungsprogrammen wie dem Zivilen Friedensdienst und dem Aktionsplan "Zivile Krisenprävention, Konfliktbeilegung und Friedenskonsolidierung".

Damit wird die Aufmerksamkeit gerichtet auf die Möglichkeiten des gewaltfreien Agierens in Konfliktsituationen, eine an militärischen Mitteln orientierter Umgang mit Konflikten steht nicht im Vordergrund.

Ich wünsche, dass dies ein hilfreicher Beitrag ist, um Schüler/innen und Gemeinden für die selbstbewusste Teilnahme am gesellschaftlichen Diskurs um Sicherheit, Gerechtigkeit und Frieden zu stärken.

Die Materialsammlung knüpft an den Aussagen der Friedensdenkschrift des Rates der EKD "Aus Gottes Frieden leben - für gerechten Frieden sorgen" an, die für "den Grundsatz des Vorrangs der zivilen Mittel" (Abs. 181) wirbt. Es
werden die Traditionen der Friedenserziehung in den Kirchen in der DDR aufgenommen und ebenso die Texte und Ideen für einen weltweiten konziliaren Prozess, der seine Wurzeln u.a. in einem Aufruf Dietrich Bonhoeffers zu einem ökumenischen Friedenskonzil hat. Und das Arbeitsmaterial bezieht sich auch auf die Verfassung der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, die die EKM als eine Kirche beschreibt, die "sich im Vertrauen auf Gottes Verheißung einsetzt für die Bewahrung der Schöpfung und die Gestaltung des Lebens in der einen Welt in Gerechtigkeit und Frieden (Artikel 2;6).

Ich wünsche allen Mitarbeitenden in der Jugend- und Gemeindearbeit und allen Lehrerinnen und Lehrern bei der Nutzung dieser Materialien viel Freude und Gottes Segen.

Steffen Herbst
Präses der Landessynode der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland

 

 

Losung & Lehrtext

15.10.2019
Der HERR spricht: Zum Licht für die Nationen werde ich dich machen, damit mein Heil bis an das Ende der Erde reicht. Gott hat Christus Jesus erhöht und hat ihm den Namen gegeben, der über alle Namen ist.
Jesaja 49,6 Philipper 2,9

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen